Skijacke für Herren Vergleich - November 2017

Nicolò vergleicht die fünf aktuellsten Skijacke für Herren

Nicolò L.
Maier Sports Herren Skijacke Lupus
Maier Sports Herren Skijacke Lupus
Mammut Herren Skijacke Aconcagua
Mammut Herren Skijacke Aconcagua
Columbia Herren Alpine Action Skijacke
Columbia Herren Alpine Action Skijacke
Marmot Sugarbush Herren Skijacke
Marmot Sugarbush Herren Skijacke
O'Neill Herren Skijacke PM Galaxy
O'Neill Herren Skijacke PM Galaxy

Um dir einen ersten Überblick geben zu können, habe ich mir speziell 5 Skijacken rausgesucht, die in diesem Jahr zu den sogenannten Bestsellern gehören. Alle Modell stammen von bekannten Herstellern, deren Produkte durch eine gute Langlebigkeit und beste Verarbeitungsqualitäten ausgezeichnet werden. Ich habe mich außerdem in diesem Skijacke für Herren Vergleich auf Skijacken spezialisiert, die nicht nur auf der Piste getragen werden können, sondern die sich auch im Alltag hervorragend bewähren sollen. Keine Skijacke in diesem Test ist teurer als rund 270 Euro, sodass es sich bei den getesteten Modellen um Jacken handelt, die für jeden Geldbeutel geeignet sind. Das Modell, was als Testsieger aus diesem Vergleich hervorgeht, konnte mich im Komfort, im Design und in der Qualität am meisten überzeugen. Es handelt sich hierbei natürlich um meine persönliche, subjektive Meinung. Es gilt zu bedenken, dass es sich bei meinem Testsieger lediglich um das beste Produkt innerhalb der 5 Modelle handelt.

Vergleichssieger
Maier Sports Herren Skijacke Lupus

Maier Sports Herren Skijacke Lupus

Vergleichsergebnis

9.6

von 10

Material
100% Polyester
Schneefang
Ja
Vorteile

klassisches Design

gute Passform

hohe Tragekomfort

abnehmbare Kapuze und Bündchen am Daumenloch

Nachteile

Keine

Preis & Leistung
Mammut Herren Skijacke Aconcagua

Mammut Herren Skijacke Aconcagua

Vergleichsergebnis

9.4

von 10

Material
92% Polyester, 8% Elasthan
Schneefang
Nein
Vorteile

angenehmer und stretchfähiger Stoff

hohe Bewegungsfreiheit

erhältlich in zahlreichen Farben

Nachteile

grobporig verarbeitet, sodass man leicht an Gegenständen hängen bleibt.

Columbia Herren Alpine Action Skijacke

Columbia Herren Alpine Action Skijacke

Vergleichsergebnis

9.2

von 10

Material
100% Polyester
Schneefang
Ja
Vorteile

wasserdicht

gute Funktionalität: Sturmkapuze, wasserdichte Front-Reißverschlusstaschen und abnehmbarer Schneefang

Nachteile

zu warm wenn man sich nicht bewegt

Marmot Sugarbush Herren Skijacke

Marmot Sugarbush Herren Skijacke

Vergleichsergebnis

9

von 10

Material
100% Polyester
Schneefang
Nein
Vorteile

stabil und solide Verarbeitung

verstärkte nahtgeklebte 2-Lagen Konstruktion

Sturm-Haube mit Krempe

Nachteile

Reißverschlüsse funktionieren nur mit Mühe

das Innenfutter dürfte ordentlicher fixiert sein

O'Neill Herren Skijacke PM Galaxy

O'Neill Herren Skijacke PM Galaxy

Vergleichsergebnis

8.8

von 10

Material
100% Polyester
Schneefang
Ja
Vorteile

hervorragende Verarbeitung

zahlreiche Besonderheiten: eine Audio-Tasche, eine innenliegende Windschutzblende und ein Kinnschutz

Langlebigkeit und Strapazierfähigkeit gewährleisten

Nachteile

Kapuze nicht abnehmbar

»
«

Skijacke für Herren Vergleich: So findest Du den perfekten Begleiter für kalte Tage

Die besten Skijacken für Herren im Vergleich

Eine gute und hochwertige Herren Skijacke bringt Dich sicher durch den Winter und ist Dir im Idealfall auch in den Folgejahren noch in treuer Begleiter. Im Handel ist das Angebot nahezu unüberschaubar: Egal ob Discounter, Outdoor-Shop oder Modelabel - jeder bietet eigene Skijacken für Herren an. Einige von ihnen sind bereits für weniger als 100 EUR zu bekommen, manche eignen sich nur gut für die Skipiste und wieder andere sind echte Allroundjacken, die gut im Alltag zu gebrauchen sind. In diesem Skijacken für Herren Vergleich zeige ich dir, welche Jacke die beste ist, worauf du beim Kauf achten solltest und wo du richtige Schnäppchen schlagen kannst.

Wie wurde im Skijacke für Herren Vergleich getestet?

Um dir einen ersten Überblick geben zu können, habe ich mir speziell 5 Skijacken rausgesucht, die in diesem Jahr zu den sogenannten Bestsellern gehören. Alle Modell stammen von bekannten Herstellern, deren Produkte durch eine gute Langlebigkeit und beste Verarbeitungsqualitäten ausgezeichnet werden. Ich habe mich außerdem in diesem Skijacke für Herren Vergleich auf Skijacken spezialisiert, die nicht nur auf der Piste getragen werden können, sondern die sich auch im Alltag hervorragend bewähren sollen. Keine Skijacke in diesem Test ist teurer als rund 270 Euro, sodass es sich bei den getesteten Modellen um Jacken handelt, die für jeden Geldbeutel geeignet sind. Das Modell, was als Testsieger aus diesem Vergleich hervorgeht, konnte mich im Komfort, im Design und in der Qualität am meisten überzeugen. Es handelt sich hierbei natürlich um meine persönliche, subjektive Meinung. Es gilt zu bedenken, dass es sich bei meinem Testsieger lediglich um das beste Produkt innerhalb der 5 Modelle handelt.

@ElisabethFossum/pexels.com

Skijacke für Herren Vergleich 2017: Was muss beim Kauf beachtet werden?

Du solltest deinen Skijacken Kauf von einigen Kriterien abhängig machen. Zunächst ist natürlich eine gute Verarbeitunh hochwertiger Materialien wichtig, damit deine neue Jacke eine gewisse Langlebigkeit zu bieten hat. Achte daher auf Mängel, die bereits optisch zu erkennen sind, wie etwa schlecht verarbeitete Nähe oder lose Fäden. Desweiteren muss eine gute Herren Skijacke wasserabweisende Eigenschaften besitzen und sich durch eine gute, bequeme Passform auszeichnen. Beachte bitte unbedingt auch, inwiefern das Material atmungsaktiv ist, denn schließlich kann man insbesondere auf der Piste leicht ins Schwitzen kommen. Eine gute Atmungsaktivität sorgt für eine ebenso gute Luftzirkulation. Damit die Herren Skijacke nicht die Bewegungsfreiheit einschränkt, sollte sie außerdem ein leichtes Eigengewicht besitzen und für eine komfortable Nutzung sind einige Modelle mit Extras wie Ärmeltaschen, Kinnschutz oder doppeltem Reißverschluss ausgestattet.

Um mehr über Skijacke zu erfahren, klicke einfach hier.

Die 5 besten Modelle im Test: Der Skijacke für Herren Vergleich 2017

Testsieger: Maier Sports Herren Skijacke Lupus

Die funktionelle Maier Sports Herren Skijacke Lupus bietet einen hervorragenden Komfort bei höchster Funktionaltität. Durch das klassische Design und die gute Passform ist sie ein modernes Modell, was auch im Tragekomfort höchsten Ansprüchen gerecht wird. Die Jacke ist mit mTex gefüttert, was in Kombination mit dem Stretch-Material eine erstklassige Atmungsaktivität gewährleistet. Die abnehmbare Kapuze sowie die Bündchen am Daumenloch sind weiterhin positive Ausstattungsmerkmale. Bei der Maier Sports Herren Skijacke Lupus konnten in diesem Skijacke für Herren Vergleich keine Mängel festgestellt werden. 
Fazit:
Die Maier Sports Skijacke Lupus überzeugte in diesem Test auf ganzer Linie und sie kann selbst höchsten Ansprüchen gerecht werden - Klare Kaufempfehlung.

Preis-Leistungs-Sieger: Mammut Herren Skijacke Aconcagua

Bei dem Modell von Mammut handelt es sich um eine robuste Fleecejacke, die durch den angenehmen und stretchfähigen Stoff besten Komfort und eine hohe Bewegungsfreiheit bietet. Die Jacke ist in zahlreichen Farben erhältlich und kann damit zu jeder vorhandenen Sportbekleidung kombiniert werden. Ausgestattet mit Kinnschutz und Brusttasche bietet das recht günstige Modell alles nötige, was die Praxistauglichkeit von Kleidungsstücken erhöht. Ein Nachteil wurde allerdings bei der Skijacke Aconcagua gefunden: Damit eine gute Belüftung gewährleistet werden kann, ist das Modell grobporig verarbeitet, sodass man leicht an Gegenständen hängen bleibt. 
Fazit:
Trotz der kleinen Schwäche handelt es sich bei der Fleecejacke Aconcagua um ein solides, hochwertiges Produkt, was zudem noch einen äußerst moderaten Anschaffungspreis besitzt.

@TerjeSollie/pexels.com

O'Neill Herren Ski-Jacke PM Galaxy

Die O'Neill PM Galaxy begeistert auf den ersten Blick mit einer hervorragenden Verarbeitung bester Materialien. Sie ist in zwei unterschiedlichen Designs erhältlich und bietet zahlreiche Besonderheiten, wie eine Audio-Tasche, eine innenliegende Windschutzblende oder den Kinnschutz. Die Jacke besitzt zudem eine Nahtbandversiegelung an allen wichtigen Nähten, sodass sie äußerste Langlebigkeit und Strapazierfähigkeit gewährleistet. Einziges Manko: Die Kapuze ist leider nicht abnehmbar. 
Fazit:
Auch ohne abnehmbare Kapuze ist die O'Neill PM Galaxy ein moderner Hingucker mit guter Qualität und bestem Komfort.

Columbia Herren Alpine Action Jacket Waterproof

Das wasserdichte Herrenmodell Alpine Action von Columbia ist nicht nur atmungsaktiv und wasserdicht, sondern auch enorm warm, ohne dabei die Bewegungsfreiheit einzuschränken. Das Modell verfügt über durchdachte Eigenschaften für den Ski- und Snowboard-Sport wie einer Sturmkapuze, wasserdichten Front-Reißverschlusstaschen und einen abnehmbaren Schneefang. Somit vereint das Modell beste Funktionalität bei gleichzeitig hohem Komfort. Allerdings konnte im Skijacke für Herren Vergleich festgestellt werden, dass sich die Alpine Action nur gut für die Piste eignet, denn hier kann sie hervorragend Wärme spenden. Wer sich hingegen kaum bewegt, sollte auf ein anderes Produkt aus dem Skijacke für Herren Vergleich zurückgreifen.
Fazit:
Für den Ski- und Snowboard-Sport ist die Columbia Herren Alpine Action Jacket ein hochqualitatives, wärmendes und bequemes Modell mit praktischer Ausstattung.

Marmot Herren Sugarbush Jacket

Die funktionale Herrenjacke Sugarbrush von Marmot ist ein moderner Blickfang auf der Piste. Sie ist stabil und solide verarbeitet und im Skijacke für Herren Vergleich bot sie eine gute Atmungsaktivität. Dank der verstärkten nahtgeklebten 2-Lagen Konstruktion kann sie außerdem mit einer hohen Robustheit glänzen. Die angebrachte Sturm-Haube mit Krempe und der RECCO Lawinenrettungsreflektor sorgen für höchste Sicherheit. Verglichen mit den anderen Modellen aus dem Skijacke für Herren Vergleich kann sie allerdings keine überwältigende Verarbeitungsqualität aufweisen: Die angebrachten Reißverschlüsse funktionieren nur mit Mühe und auch das Innenfutter dürfte ordentlicher fixiert sein. 
Fazit: 
Leider schnitt die Marmot Herren Jacke Sugarbush durch die zahlreichen Mängel in diesem Skijacke für Herren Vergleich am schlechtesten ab und belegte daher den letzten Platz.

@Pixabay/pexels.com

Gesamtfazit Skijacke für Herren Vergleich

Ob zum Skifahren, zum Snowboarden oder für den Spaziergang im Schnee - die meisten Herren Skijacken machen auch im Alltag eine hervorragende Figur und lassen sich universell einsetzen. Mein Favorit und Testsieger in Sachen Qualität und Funktionalität ist die Maier Sports Herren Skijacke Lupus. Darüber hinaus bot mir auch die Mammut Herren Skijacke Aconcagua einen guten Tragekomfort sowie eine langlebige Verarbeitungsweise. Durch den äußerst fairen Preis ging diese Herren Skijacke als Preis-Leistungs-Sieger aus dem Skijacke für Herren Vergleich hervor.

Skijacke für Herren ist doch nicht ganz das richtige für dich? Wie wäre es mit einer Laufjacke für Herren? Wir haben die besten für dich getestet.

×

schließen

Nicolò L.

  • Alter: 28
  • Interessen

    Männerpflege, Haushaltsgeräte,Herren Mode

    Biographie

    Ciao amici! Mein Name ist Nicolò und ich habe italienischen Wurzeln. Ich bin in der Modemetropole Mailand aufgewachsen und gebe seit dem Acht darauf, wie ich mich pflege und kleide. Meine Mutter hat mir beigebracht, wie man sich modesicher anzieht. Daneben achte ich auch auf mein Äußeres und weiß, wie ich meinen Körper zu pflegen haben.